Beiträge

Frühlingstour auf den Jägerkamp

Dunkel dräut der Himmel und verhüllt die Berggipfel beim Blick vom Jägerkamp am Spitzungsee nach Süden. Im Flachland spriessen bereits die Farben von Wachstum, Fruchtbarkeit und Fülle-  das frische helle Grün von Wiesen und Wäldern oder die bunten, leuchtenden Farben der Frühlingsblüher. In den Bergen, in denen eine ergraute Schneedecke nur langsam weicht und dem Leben wieder Raum gibt, dominieren noch gedeckte und erdige Farben. Weiterlesen

Zarte Kirschblüten in luftigem Rosa

Wie bereits im April vor zwei Jahren lassen sich mit der Pracht der Kirschblüten auch in diesem Jahr viele schöne Seiten des sich zurückziehenden Winters und dem unaufhaltsam vorwärts schreitenden Frühling erleben. Auf einer Skitour am Spitzingsee in den Bayrischen Alpen tauche ich nochmals ein in eine Winterloandschaft mit schneebedeckten Berghängen, die jedoch bereits von der warmen Sonne kräftig abgeschmolzen sind. Das ehemals reine Weiss weist zunehmenden Lücken, aus denen braunes Gras, Erde oder graue Felsen hervortreten, auf. In den Tälern und Niederungen spriessen die ersten Farben der Natur und künden von neuem Leben – das frische, helle Grün von Blättern und Wiesen, das Blau der Krokusse oder das Rosa des Blütenmeers der Japanischen Zierkirsche. Weiterlesen

Frühlingstour durch die bayrischen Voralpen

Leuchtend grünes Blätterdach der Bäume über dem Panorama von Kochelsee und Herzogstand, Bayern, Deutschland

Eine breites Spektrum an Grüntönen, vom zarten frischen Grün junger Blattsprößlinge bis hin zum satten Dunkelgrün der Tannen und Fichten, überzieht die bayrischen Voralpen im Frühling 2018. Der Kochelsee fügt sich mit seinem türkisfarbenen Wasser harmonisch ins Bild dieser klaren, lichtdurchfluteten Landschaft. Da noch viel Altschnee in den Bergen liegt, bilden die bayrischen Voralpen lohnende Ziele für die ersten Wanderung im Frühling. Die Straßen und Wanderwege sind an diesem Sonntagmorgen daher schon stark frequentiert.  Weiterlesen

Kirschblüte im erwachenden Frühling

Kirschblüte im Sonnenlicht vor blauem Himmel im Mai 2017

Endlich Frühling – und was für eine eindrucksvolle Kirschblüte! Der April – und auch der Mai 2017 – waren kühl und wechselhaft. Die Wärme liess sich immer nur tageweise geniessen. Auch während der beginnenden Kirschblüte gab sich der Winter mit einem Kälteeinbruch und Schnee bis ins Flachland nicht geschlagen. Das war gut für Wintersportler, so konnte ich Ende April noch am Spitzungsee eine Skitour auf den Roßkopf machen. Es war aber schlecht für Obstbauern, da in der Kälte keine Bienen die Blüten besuchen und befruchten. In den kurzen sonnigen Perioden erblühten die Blüten der Zierkirschen hingegen in einer geradezu überbordenenden Fülle. Weiterlesen

Der Frühling hält Einzug in die Berge

Die Kirche St. Leonhard am Schliersee vor Schneebergen und austreibenden Blättern an Bäumen in der Frühlingssonne, Bayern Deutschland

Der Frühling zieht langsam ins bayrische Oberland ein. Die Bäume treiben aus und zeigen erste zartgrüne Blätter und Knospen. Der Winter wehrt sich jedoch nach Kräften und bringt Ende April noch einmal kräftigen Neuschnee in die bayrischen Alpen. So stehe ich mittags in der wärmenden Sonne am Schliersee, während oben auf den Bergen noch ausreichend Schnee für Skitouren liegt. Weiterlesen

Meine erste Skitour

Skitourengeher rasten am schneebedckten Gipfel des Rauhkopf,Bayerische Voralpen,Deutschland

Seit 10 Jahren (erst) fahre ich Ski – nach einem Intermezzo mit Snowboarding in Neuseeland in den neunziger Jahren – und hatte damit von Anfang an das Ziel verfolgt, nach einigen Lehrjahren dann Skitouren zu gehen. Viele meiner Freunde tun dies seit ihrer Kindheit, und ich will sie zukünftig begleiten können. Im letzten Jahr hatte ich die Ski und Ausrüstung am Saisonende mit entsprechendem Rabatt günstig erworben, nun konnte ich sie diese Saison einfahren. Nach ersten Gehversuchen in Skigebieten habe ich mit dem Rauhkopf (1.689 m) am Spitzingsee eine erste einfache Tour gewählt. Weiterlesen

Frühlingsanfang in München

Rathaus von München am Marienplatz,Bayern,Deutschland

Rechtzeitig zum Beginn des kalendarischen Frühlingsanfang zeigt sich in München ausgiebig die Sonne. Die Stadt ist am Wochenende vor der Karwoche bereits mit vielen Urlaubern gefüllt. Wie immer streben viele Reisende um Mittag zum Marienplatz, um das Glockenspiel zu bewundern.  Weiterlesen