La Grande Nation – stolz präsentiert das Land seine Regionen, herrliche Kulturlandschaften – man denke nur an den Wein – beeindruckende Städte gezeichnet durch die wechselvolle Geschichte, die rauhen Bergwelt und natürlich Frankreichs Küsten;  Ortsnamen wie Cote d’Azur, Savoyen, Provence, Bretagne, Burgund, Bordeaux, die Schlösser im Tal der Loire, Paris – die Aufzählung könnte so weiter gehen – entfachen das Fernweh.

Cote d’Azur klingt nach Palmen, mondänen Badeorten, Kunst und Kultur, feinen Stränden, aber auch Jet-Set-Rummel, Shopping, Bars und Nightlife, Staus und überfüllten Stränden im Sommer. Savoyen ruft Bilder vom Lac d’Annecy und der hochalpinem Bergwelt mit dem Mont Blanc hervor. Diese Vielfalt macht Reiz von Frankreich aus.