Klatschmohn – der rote Bote des Sommers

Roter Klatschmohn blüht auf einem Feld in Bayern

Auf der Rückfahrt von einer Wanderung in den bayrischen Bergen leuchtet bei Garching unübersehbar ein roter Blütenteppich aus Klatschmohn auf. Knallrote Mohnblumen auf sattgrünen Stängeln überziehen ein riesiges Feld direkt neben der Straße und veranlassen viele Fahrer zu einem Halt.

Roter Klatschmohn blüht auf einem Feld in BayernMenschen sitzen, springen und laufen durch das Feld und machen Bilder –  Nahaufnahmen der Blüten, Portraits, Selfies –  mit solchen Motiven lässt sich der eigene Instagram-Account gut befüllen. Der Klatschmohn ist ein Bote des Sommers, oft ein Begleiter von goldgelben Getreidefeldern, z.B. auf den sanften Hügeln der Toskana. Nach einem frühsommerlich warmen Mai  2018 lässt er sich bereits weitläufig in Bayern blicken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.