Zugspitze über der Ebene von Lermoos

Zugspitze und Wetterstein-Massiv über der Ebene von Leermos, Tirol, Österreich

Plötzlich öffnet sich das Tal und ich fahre in das weite Becken von Lermoos und Ehrwald, die von dem atemberaubenden Ensemble von Ammergauer Alpen, Wettersteingebirge, Mieminger Kette und Lechtaler Alpen eingerahmt wird. Das Zugspitzmassiv dominiert jedoch klar die Szenerie über dem sogenannten Lermooser ‚Moos‘. Das Gebiet ist ein Eldorado für Mountainbiker, Wanderer, Kletterer und Bergsteiger, nicht zu vergessen die Skifahrer im Winter – dementsprechend touristisch erschlossen ist die Region. Neben der Anreise mit dem Auto von Garmisch oder Reutte empfiehlt sich die Fahrt mit der Ausserfernbahn, die zwischen beiden Orten verkehrt – auf der Strecke gilt übrigens auch das Bayern Ticket.

3 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ehrwalder Becken genannte Talboden-  ein Panorama mit dem gewaltigen Wettersteinmassiv mit der Zugspitze, der Mieminger Kette, den Ammergauer Alpen und den ersten Lechtaler Gipfeln. Nach einer ausgiebigen […]

  2. […] Frühsommertag bilden sich Wolkentürme um die Gipfel des Wettersteingebirges  – Alpsitze, Zugspitze, Hochblassen bleiben verdeckt, einzig der Mauerschartenkopf und der Hohe Gaifkopf werden von […]

  3. […] eine Nacht auf der Coburger Hütte einzuplanen, um den viel gerühmten, abendlichen Blick auf das Wettersteinmassiv zu erleben. Zudem lockt die eine oder andere Gipfeltour auf einem der herausfordernden […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.