Stiller Morgenspaziergang am Hopfensee

Sonnenaufgang am Ufer des Hopfensees vor den Bergen der Alpen, Allgäu, Bayern, Deutschland

Morgendliche Stille an einem frühsommerlichen Tag am Hopfensee im Allgäu. Kurz nach Sonnenaufgang bin ich mit unserem Hund vom nahegelegenene Campingplatz Guggemoos aufgebrochen.  Zu dieser Zeit sind erst wenige Menschen auf dem Rundweg um den Hopfensee unterwegs, vornehmlich Jogger und eben Hundebesitzer. Die zahlreichen Ausflügler bevölkern dann später die Promenade.

Ausblick von der Burgruine über dem Hopfensee auf die Berge der Ammergauer Alpen mit Schloss Neuschwanstein, Allgäu, Bayern, DeutschlandDer Hopfensee im Allgäu ist kein Geheimtipp und zieht über das ganze Jahr viele Besucher zum Wandern, Radfahren, Angeln oder Wassersport an. Dennoch genoß ich frühmorgens zauberhafte Momente am stillen Ufer des Sees. In seiner Oberfläche spiegeln sich die Alpen, die Tannheimer, Ammergauer bis hin zu den Lechtaler Bergen.  In dieses imposante Panorama eingebettet sind die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, die man von der Burgruine im Wald oberhalb des Ortes Hopfen am See erblicken kann. Auch die Stadt Füssen mit der sehenswerten Altstadt ist nahe und im Westen liegt der ungleich größere Forggensee.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.