Tongariro Visitor Center, Whakapapa

Im Tongariro Nationalpark Visitor Center, Whakapapa, Nordinsel Neuseeland

Der Kern des Tongariro Nationalpark entstand 1887 durch eine Schenkung und ist seitdem der erste Nationalpark in Neuseeland und der vierte weltweit. Dieser weitsichtige Schritt fand in der Anerkennung als Weltkulturerbe durch die UNESCO sowohl als kulturhistorisch bedeutendes Monument als auch einzigartige Naturschönheit vor wenigen Jahren die konsequente Würdigung. Die nationale Naturschutzbehörde Department of Conservation führt heute die Tradition der Bewahrung von Natur und Kultur erfolgreich fort. Im Besucherzentrum in Whakapapa erfahren die Besucher alles Wissenswerte über den Park. Vor allem aktuelle und praktische Informationen überWetter, Klima,Wege und Hütten sind wichtige Voraussetungen für einen Aufenthalt im Park.

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] angelegt, Wege eingerichtet und Hütten unterhalten. In den Besucherzentren Turangi, Ohakune und Whakapapa wird der Besucher ausführlich über Geschichte und Hintergründe der Vorgänge im Park informiert, […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.