Beiträge

Wandern an der Cala Domestica

Abenddämmerung in der fjordartigen Bucht der Cala Domestica im Südwesten von Sardinien, Iglesiente, Italien

Die Cala Domestica ist eine traumhafte Bucht mit türkisfarbenem Wasser in einer kargen, gebirgigen und erdfarbenen Landschaft im Südwesten von Sardinen. Ehemals reich an Bodenschätzen, stehen in dieser Region heute die Überreste zahlreicher Minen und Bergbauanlagen in der Landschaft: Masua, Buggeru, Piscinas/Ingurtosu, Montevecchio uvm. Die Küste ist hier felsig und zerklüftet, dazwischen laden eingebettet Buchten mit schönen Sandstränden zum Baden ein. Weiterlesen

Wanderung zur Krivica-Bucht auf Lošinj

Landzunge mit Felsenküste, Pinienwald und türkisfarbenem Meer an der Krivica-Bucht auf der Insel Lošinj, Kvarner Bucht, Kroatien

Die abgebildete Landzunge liegt im Süden von Lošinj an der bekannten Krivica Bucht. Diese Bucht bildet einen geschützen Ankerplatz, der von vielen Segelbooten und Yachten angelaufen wird. Auch für Badegäste ist die Wanderung zum geschützen Kieselstrand oder der Felsenküste lohnenswert. Dazu kann man an der Straße von Veli Lošinj nach Mrtvaska auf dem Bergrücken bei der Kapelle St. Ivan parken und zum Meer hinunter laufen – hat dann aber beim Rückweg einen halbstündigen Aufstieg und 230 Höhenmeter vor sich. Weiterlesen

Der Kynance Cove Traumstrand in Cornwall

Die Felsen und Strände an der Bucht Kynance Cove auf der Lizard Halbinsel, Cornwall, Grossbritannien

Die Schönheit der Bucht Kynance Cove mit seinen beiden Stränden, die allerdings nur bei Ebbe auftauchen, ist sicher einer der Höhepunkte der cornischen Küste. Wer nicht gerade den gesamten South West Coast Path wandert, für den bietet die Umrundung des südlichsten Punkts der britischen Insel, dem Lizard Point mit dem markanten Leuchtturm, eine einfache und abwechslungsreiche Tageswanderung, die am Nachmittag ihren Höhepunkt in der Kynance Cove Bucht findet. Weiterlesen