Panorama vom Roßstein (1.697m)

Der Gipfel des Roßstein (1.697 m) im Isarwinkel ist ein kraftvoller Ort mit einem Rundum-Panorama und der Option auf grandiose Sonnauf- und Sonnenuntergängen. Roßstein und der geringfügig höhere Buchstein (1.702 m) bilden dabei eine Doppelspitze, zwischen denen die Tegernseer Hütte im Sattel einen aussichtsreichen und geschützten Platz, gerne verglichen mit einem Adlerhorst, gefunden hat.

Dieses Ausblicke und die Gastlichkeit des Wirts machen die Tegernseer Hütte für mich zu einer der schönsten Logenplätze der bayrischen Alpen. Direkt neben der Hütte fällt die Felswand hundert Meter vertikal nach unten, Kletter finden an den Felsen um die Hütte ausreichend Tourenmöglichkeiten und einen Ausstieg direkt auf die Aussichtsterasse.  Durch die im Vergleich zu Hochgebirgshütten relativ lange Saison von Mai bis November bietet sich ein Besuch gerade im Frühling oder Herbst an.

 

 

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] geselligen Abend mit netten Menschen und eine erholsame Nacht verbrachte. Schon gestern konnte ich einen überwältigenden Sonnenuntergang vom Gipfel des Roßstein erleben und freue mich auf einen weiteren sonnigen […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.