Nga Hau E Wha Marae, Christchurch

Tor zum Nga Hau E Wha National Marae, ChristchurchDas Tor zum Nga Hau E Wha National Marae in Christchurch mit den prominenten Schnitzereien Te Amorangi markiert den Eingang zum sprituellen wie kulturellen Zentrum der Maori-Gemeinde: dem Marae. Dort stehen ein Versammlungshaus und zugehörige Einrichtungen wie Küche, Schulräume etc. für Gäste und interne Diskussionen und Treffen zur Verfügung. Es ist ausserdem ein Ort, wo die Vorfahren geehrt werden.

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Christchurch lädt eine lokale Maori-Gemeinde Besucher aus aller Welt in ihr “Nga Hau E Wha National Marae” ein, um über die Maori-Kultur, Geschichte und Gewohnheiten. Das riesige Versammlungshaus […]

  2. […] Nga Hau e Wha National Marae, dem gössten urbanen Marae Neuseelands, in Christchurch haben Schüler eine Holztafel von James […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.