Beiträge

Erster Tag im Schnee in den Bergen

Verschneite Bergwälder und das Wetterstein-Bergmassiv in der Nachmittagssonne spiegeln sich im türkisfarbenen Wasser des Eibsees, Bayern, Deutschland

Ich nutze einen freien Freitag für eine erste Eingehtour im Schnee mit den frisch gewachsten Tourenski. Nach dem Durchzug einer Kaltfront freute ich mich auf die den aufklarenden Himmel mit Sonne und frischem Pulverschnee. Auf den noch geschlossenen Skipisten am Grubigstein bei Lermoos fand ich perfekte Bedingungen. Zudem bietet der Aufstieg eine tolle Aussicht auf das Ehrwalder Becken und das dahinter hoch aufragenden Wetterstein-Massiv mit der Zugspitze. Weiterlesen

Inseln im Eibsee

Inseln im Eibsee: Herbstliche Bäume leuchten auf der Ludwigsinsel im türkisfarbenen Wasser des Eibsees vor einem schattigen Bergwald, Bayern, Deutschland

Im tiefblauen Wasser des Eibsees liegen je nach Zählweise acht oder neun kleine Inseln, türkisfarben umsäumt und im Herbst mit gelb und rot leuchtenden Baumgruppen gekrönt. Am Nachmittag liegen die Schwarze Wand und Blaue Wand – steile Berghänge mit Felsen und Bergwald am Westufer – im Schatten und bilden einen dunklen Hintergrund zur herbstlichen Färbung der Ludwigsinsel, die noch im strahlenden Sonnenschein liegt. Weiterlesen

Das Wetterstein im Spiegel des Eibsees

Eibsee vor dem Wettersteinmassiv mit der Zugspitze mit Herbstwald bei Abendsonne

Allerheiligen war 2015 für große Teile Bayerns und die Alpen kein nebelgrauer, feuchkalter Tag, sondern verwöhnte mit angenehmen Temperaturen, klarer Luft und wohltuender Sonne. Den Eibsee unterhalb des Wettersteinmassivs mit der Zugspitze hatte ich schon länger als Ausflugsziel geplant, nun wollte ich das weiche Sonnenlicht am Nachmittag nutzen, um die noch herbstlich bunten Wälder vor den dunklen, steil aufragenden Felswänden zu fotografieren. Weiterlesen