Zu Fuss durch die Gassen von Positano

Fischerboote am Strand von Positano, Amalfiküste, Kampanien, Italien

Die engen Strassen von Positano an der Steilküste der westlichen Amalfitana bieten kaum Raum für Fahrzeuge denn für Parkplätze; am ehesten parkt man sein Fahrzeug oberhalb des Ortskerns in der Nähe der Panoramastrasse und wandert auf den vielen Treppenwegen, Durchgängen und verwinkelten Gassen durch das kubistische  Häusermeer von Positano, das die steilen Berghänge bedeckt, nach unten zum Strand. Immer wieder passiere ich einladende Restaurants und Bars, charmante Hotels, alte Hauspaläste und schattige Ruhezonen, die ich beim Aufstieg in der Hitze des Sommertages sicher herbeisehnen werde. Positano ist kein unbekanntes Geheimziel, Ex-Kanzler Schröder und andere prominente Personen, das interntionale Jet-Set, Künstler und frühe Reisende auf ihrere Grand Tour sorgten für den Ruf dieses beeindruckenden Ortes.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.