Eicher Traktor Oldtimer

Alte Eicher Zugmaschine mit Hubarm und Schaufel in einem dunklen Holzschuppen, Bayern, Deutschland

Diesen alten Eicher Traktor mit Hubarm und Schaufel sah ich in einem Schuppen bei einem Spaziergang durch Schliersee. Mir gefiel die rostige Schaufel im Kontrast zum blaugrünen Lackierung der Zugmaschine im Halbdunkel des Holzschuppens. Ich hatte etwas früher Feierabend genommen, um an dem schönen Herbstnachmittag den Schliersee und seine Umgebung zu erkunden. In einer Seitenstraße stand dieser Oldtimer, der mit gültigem Kennzeichen angemeldet ist und daher wohl noch verlässlich seine Arbeit verrichtet.

Eicher war ein Hersteller von Traktoren und Zugmaschinen aus dem oberbayrischen Forstern, der auch international Fahrzeuge verkaufte. Die Eicherfreunde organisieren immer wieder Treffen für Freunde der von 1936 bis 2001 in Europa gebauten Schlepper, zu denen viele Originalfahrzeuge noch selbst anreisen – oft zum Verdruß der übrigen Verkehrsteilnehmer (weil eine langsame Karawane über die Landstrassen zieht). Neben Eicher haben auch die Traktoren und Zugfahrzeuge der Marke Schlüter aus Freising eine große und treue Gemeinde an Freunden und Besitzern. So gehören viele der alten Fahrzeuge weiterhin zum täglichen bayrischen Alltagsbild auf Wiesen, Äcker und Straßen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.