Strandhütten bei Skanör in Südschweden

Strandhütten bei Skanör, Schonen, Schweden

Am kilometerlangen, feinen Sandstrand von Skanör / Falsterbo, einer Halbinsel in der Südwestecke von Schweden, stehen diese bunten Strandhütten. Neben dem Strand locken leckere Fischrestaurants im Hafen und im Herbst zahlreiche Zugvögel, die auf ihrer Route bei Skanör das schwedische Festland verlassen. 

Vor allem am Wochenende wird es hier sehr voll, wenn zahlreiche Ausflügler vom naheliegenden Malmö oder sogar über die Öresundbrücke aus Kopenhagen kommen. Am späten Nachmittag wird es jedoch deutlich ruhiger. Wir haben hier nach der Rückfahrt von Stockholm noch einen sonnigen und entspannten Nachmittag verbracht, bevor wir uns auf das letzte Stück Straße ins nahegelegene Trelleborg aufmachten, um für die Nachtfähre nach Rostock einzuchecken.

Mehr Bilder in der Schweden-Galerie

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] durch den Hafen gedreht und danach sogleich der lange und v.a. breite feinsandige Strand (mit seinen hübschen bunten Hütten) erkundet. Hier würden wir es ein paar Tage aushalten, auch wenn das kostenlose WLAN ausgefallen […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.