Verlassenes Vorfeld am Flughafen BER

Daß diese Leere und Ruhe auf dem Vorfeld auch noch im Jahre 2013 und darüber hinaus anhält – das haben sich viele Berliner noch im April 2012, dem Zeitpunkt der Aufnahme und 2 Monate vor dem damals noch offiziellen Eröffnungstermin im Juni, nicht vorgestellt.

Die leidliche und inzwischen hinlänglich bekannte Geschichte der Baustelle des Flughafen Berlin  – Verschiebung der Fertigstellung um Jahre, Kostensteigerungen um ein Vielfaches der ursprünglichen Planung – wird gerne in einem Atemzug mit Projekten wie dem Bahnhof Stuttgart oder der Elbphilharmonie Hamburg genannt. Wem der Kontrollturm übrigens bekannt vorkommt – das erfolgreiche Konzept der Architekten Ondra & Partner wurde u.a. auch an den Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf umgesetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.