Schlagwortarchiv für: Dänemark

Wachwechsel am Schloss Amalienborg

Sofern die dänische Königsfamilie zuhause in Kopenhagen weilt, findet täglich um 12 Uhr der Wachwechsel der Garde auf dem zentralen Platz in der königlichen Residenz in Kopenhagen, Schloss Amalienborg,  statt – ein Ereignis, dass viele Besucher anzieht. Wenn man Glück hat, spielt noch ein Orchester der Königin ein Ständchen. Weiterlesen

Ein Sommertag im Nyhavn von Kopenhagen

Sicherlich zählt der Nyhavn zu den Highlights eines Besuchs von Kopenhagen. Wo heute Ausflugsschiffe und Vergnügungslokale ansässig sind, wurde der Kanal im 17. und 18. Jahrhundert ein Teil des bedeutenden Hafens von Kopenhagen angelegt. An solch einem herrlichen Sommertag sind Einheimische wie Besucher gleichermassen unterwegs, um in einem der Cafes die warmen Sonnenstrahlen zu geniessen.

Mehr Bilder in der Galerie Dänemark

Das Wikingermuseum von Roskilde

Roskilde ist heute eher bekannt für sein jährlich stattfindendes Musikfestival, aber für Dänemark hat die Stadt historische Bedeutung, denn vom 10. bis 15. Jahrhundert war Roskilde Hauptstadt. In der Stadtmitte steht ein romanisch-gotischer Dom aus dem 12./13 Jahrhundert, der zum UNESCO Weltkuturerbe zählt. Weiterlesen

Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen

 

Ich bezeichne meinen Besuch bei der „Kleinen Meerjungfrau“, dem Wahrzeichen der Stadt Kopenhagen, als große Enttäuschung. Die Statue ist als Kunstwerk sicher bemerkenswert, aber eine Reisegruppe nach der anderen drängelt sich nach vorne, um das obligatorische Beweisfoto zu schiessen. Der Spaziergang zurück in die Stadt, vorbei an der neuen Oper, dem Schloss Amalienborg und dem Nyhavn sind absolut sehenswert. Mehr Bilder in der Galerie Dänemark