Beiträge

Skitour am Brauneck

Oberbayern versinkt an Dreikönig 2019 im Schnee – ein großer Anreiz, eine Skitour durch ein Winterwunderland zu unternehmen. Massive Schneefälle in den Nordalpen durch eine anhaltende Stauwetterlage sorgen für ausreichend Pulverschnee. Es gilt jedoch auch die zweithöchste Lawinenwarnstufe, weshalb eine Skitour außerhalb überwachter Pisten für mich nicht in Frage kommt. So habe ich mich – wie so viele andere auch – für den Aufstieg zum Brauneck entschieden. Bergeinsamkeit steht daher heute nicht im Vordergrund, eher das Erlebnis von dick verschneiten Wäldern und das Üben von Abfahren im Tiefschnee. Weiterlesen