Beiträge

Mt. Ruapehu, Tongariro Nationalpark

Ruapehu im ersten Sonnenlicht vom Gipfel des Mt. Ngauruhoe

Den Sonnenaufgang auf dem Gipfel des Vulkans Ngauruhoe (2291m) zu erleben, ist ein atemberaubendes Naturschauspiel und bietet eine grandiose Aussicht auf den aktiven Vulkan Ruapehu, den Tongariro Nationalpark und das gesamte Zentralplateau im Herzen der Nordinsel Neuseelands. In zwei Millionen Jahren von der Glut der Erde geschmiedet ist der Gipfel des Ruapehu heute mit Schnee und Eis gekrönt. Geboren durch Feuer, geformt durch den Kampf der Elemente im immerwährenden Kreislauf des Werden und Vergehen ist diese Landschaft ein in Stein gefasstes Manifesto der ungebändigten Kräfte der Natur. Nichts besteht  für immer, der Wandel ist das einzig beständige. Beide Berge stehen im Zentrum des ältesten Nationalparks Neuseelands, des Tongariro Nationalparks. Für Skifans bietet der Ruapehu, , mit 2997 Metern der höchste Berg der Nordinsel, das grösste Skigebiet Neuseelands.