Beiträge

Traditioneller bayrischer Bandltanz um den Maibaum

Jedes Jahr veranstalten die Goldacher Buam das traditionellen Maifest mit dem Bandltanz um den Maibaum beim Alten Wirt in Goldach, einem Ortsteil von Hallbergmoos im Landkreis Freising. Der Bandltanz ist ein traditioneller Volkstanz, bei dem junge Männer und Frauen mit langen, farbigen Bändern um einen geschmückten Baum tanzen, wobei die „Burschen“ und „Dirndl“ durch entsprechendes Gehen und Drehen mit den Bändern unterschiedliche Muster am Stamm des Maibaumes erzeugen. Der Bandltanz ist vor allem im bayrischen und alpenländischen Kulturkreis noch sehr lebendiges Brauchtum. Diese jahrhundertealte Tradition soll den Frühling begrüßen, beinhaltet zudem viel Fruchtbarkeitssysmbolik sowie Bindung und Schutz vor dem Bösen, z.B. durch das Flechten der Bänder. Weiterlesen